Fliesentechnik

Nachdem unser Atelier nun umgestaltet ist und wieder zum kreativen Experimentieren einlädt, weihten die Kinder dieses umgehend ein.

Fliesentechnik lernten die Kinder heute kennen. Jedes Kind hatte eine eigene Fliese und wählte eine Farbe aus. Nun durfte nach Belieben mit Fingern und Händen gematscht und die Farbe auf der Fliese verschmiert werden.

Nach ausgiebigem Matschen nahmen sich die Kinder ein Blatt Papier und legten dieses auf die Fliese. Nun hieß es drücke und streichen.

Anschließend zogen die Kinder das Papier ab und bestaunten den hinterlassenen Farbdruck.

Die Kinder wählten nun nach Belieben weitere Farben aus und es entstanden wunderschöne Farbabdrücke.

Zuletzt sorgte eine Schale mit feinem Sand für ein anderes taktiles Erlebnis. Die Kinder mischten die Farbe auf der Fliese mit dem Sand. Sie spürten die weiche matschige Farbe und die rauen Sandkörner.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok